THEOSOPHIE     ESOTERIK     ENERGIE-INFOMATIONSTECHNOLOGIE

Sitemap       Leserbrief einsenden       Liste der Leserbriefe              Forum

      

DAS  WORT  DES  MEISTERS

11.10.2006

Meister Maitreya:

 

Viele Menschen befinden sich heute auf dem PFAD. Sie werden Euch dankbar sein dafür, dass Ihr die WAHRHEIT offenbart, sie in die Welt tragt und vom MENTALEN auf den PHYSISCHEN PLAN transformiert. Diese Information brauchen die Menschen heute mehr als je zuvor, damit sie den Schlüssel fur die Geheimnisse begreiflicher Wahrheiten erhalten. Und sie werden es erfahren, dieses Hauptgeheimnis. Doch viele werden diese Information für „unwahr“ halten.

Es gibt nur eine WAHRHEIT. Sie wird durch den MENTALEN PLAN transformiert, um erleuchtetes Bewusstsein zu erreichen. Auch das Wissen wird transformiert. Da bis heute die Menschen das WORT der MEISTER erhoren, so heisst das, dass die Menschheit dieses von den MEISTERN gegebene WORT fur die Transformation des MENTALEN PLANES braucht.

Vergleicht den modernen Menschen mit dem Menschen der Anfangsperiode der Entwicklung der Ära der Menschheit, dann seht Ihr: Jene Schnelligkeit der Zivilisation, welche die Zeit in einen einheitlichen kontinuierlichen Faden zwischen Vergangenheit und Zukunft verbindet, ist die Gegenwart. Gerade hierauf, auf den gegenwartigen Moment, richten sich jene Blicke der MEISTER der planetaren HIERARCHIE, die Euch ermöglichen, das WORT GOTTES zu empfangen und zu veröffentlichen, und zwar mit dem Gedanken an die weitere evolutionare Entwicklung der Gesellschaft.

Die Evolution kann weder aufgehalten noch eingestellt werden. Das ist jener Prozess des Erschaffens, der sowohl in den menschlichen Gemütern als auch in den menschlichen Herzen vor sich geht.

Die MEISTER der planetaren Hierarchie lenken das planetare SYSTEM, damit die Menschheit zu leben lernt und nicht zu sterben unter den Trümmern verwüsteter Städte nach Militarangriffen. Gerade wir tragen die Verantwortung für das planetare Schicksal der Nationen, der Völker, ja der Welt insgesamt. Die Situation erinnert an einen Platz, von dem die Menschen auseinanderlaufen; sie wollen nicht im Zentrum, im Epizentrum der Ereignisse bleiben. Das ist ein Zeichen fur fehlende Verantwortung. Für das Recht, erster zu sein, muss man nicht immer mit Gold bezahlen. Die Menschen bringen ihre Schicksale, das Karma des Landes, das Karma des Kontinentes, das Karma des Planeten auf dem Opferaltar dar.

Den Menschen steht bevor, zu erlernen und zu verstehen, wie die Welt aufgebaut ist, wie groß sie ist, wie sich richtige und unrichtige Dinge in dieser Welt verbinden sowie jene kausalen Verbindungen aufzuklaren, die das Karma des Planeten erschweren, das heisst, zur Zerstörung des Planeten führen und nicht zur Erschaffung.

Warum kämpft die ganze Welt? – Die Ursache dafür steckt in der Persönlichkeit eines jeden von Euch. Eben darum möchte ich mit jedem von Euch aufrichtig, konsequent und gründlich sein, um den wahren Zustand des Universums zu zeigen und nicht jenen Zustand, den die Menschen sich ausgedacht, erfunden haben. Theorien gibt es viele, doch es wird nur eine WAHRHEIT geben. Gerade diese wird hier erklingen, und zwar nach meinem Wort, nach meiner Sicht auf die Welt und nach meinem Verständnis von dem, was die MEISTER der planetaren HIERARCHIE tragen und Euch geben.

Sammelt die Körnchen des Wissens, bewahrt sie, dann werdet Ihr sehen, dass die Welt groß ist und Ihr nicht allein seid. 

Ich segne Euch für den PFAD!

 

Übersetzung aus dem Russischen:  ©  Ludmilla Mendelewa  2006


  Aktualisierungen:

 Botschaften der MEISTER
 Informationen der MESTER

 Botschaften der MEISTER
 Informationen der MEISTER


 
 
 

Copyright   ©   Alexander V. Tarasov   1994-2011
Alle Rechte sind vorbehalten.

Letzte Aktualisierung: am 2011-04-02